Spaß in Sofia

Die Bewohner von Sofia wissen, wie man Spaß hat. Die Hauptstadt Bulgariens ist den meisten Westeuropäern zwar kein Begriff, wer aber schon einmal einen Fuß in die Stadt am Iskar gesetzt hat, den zieht es immer wieder dorthin. Die Bewohner der Stadt sind nämlich außerordentlich herzlich und

Bulgarien rüstet auf

Das Land Bulgarien kann heute auf eine ebenso lange wie bewegte Geschichte zurückblicken. So siedelten die ersten Menschen hier bereits vor mehreren tausend Jahren und es gibt eine reiche und einzigartige Kultur im Land. Besonders sehenswert sind mehrere Kulturgüter, die von der UNESCO auf die Liste des

Marode Brücken

Das Land Bulgarien hat es wirklich nicht leicht. Bereits in der Sowjetunion zählte es zu den wenig beachteten Staaten, die nur wenig Geld hatten. Heute ist es zwar Mitglied in der EU, aber nach wie vor der ärmste in ihr vertretene Staat. Vor allem die marode Infrastruktur

Bulgarien boomt

Das kleine Land Bulgarien hat es in den vergangenen Jahren nicht leicht gehabt. Die Wirtschaft lag und liegt am Boden, die Quote der Arbeitslosen ist auf historisch hohen Ständen und daneben gerät man zusehends zwischen die Fronten der EU und Russlands. Es gibt aktuell jedoch ein Licht

Neue Gasleitung zur Türkei

Das Land Bulgarien hat mit einer schwachen Wirtschaft seit Jahren zu kämpfen. Mehrerer Versuche der Regierung, das Land auf einen stabileren Kurs zu bringen, sind in der Vergangenheit gescheitert. Ein besonderes Problem stellt für das Land dabei immer wieder die Versorgung mit Energie dar. So ist die

Gegen Flüchtlinge

Die globalen Flüchtlingsströme haben in den vergangenen Jahren erheblich zugenommen. So sind mittlerweile Millionen von Menschen auf der Flucht, darunter auch besonders wehrlose Menschen wie Kinder, Frauen, Alte und Kranke. Sie flüchten aus Ländern in Afrika und im Nahen Osten, weil dort seit Jahren entweder Krieg herrscht

Das Land schrumpft

Das Land Bulgarien hat seit geraumer Zeit mit einer Vielzahl an Problemen zu kämpfen. Eine am Boden liegende Wirtschaft, hohe Arbeitslosigkeit und korrupte Politiker machen eine Besserung dabei fast unmöglich. Genau das scheinen auch viele Bulgaren so zu sehen. Sie entscheiden sich kurzerhand dafür, einfach aus dem

Neuer Grenzraum

Das Land Bulgarien, das in Osteuropa liegt, hat es seit seiner Unabhängigkeit nach dem Fall der UDSSR nicht leicht gehabt. Finanzielle Probleme erdrücken die Bevölkerung seit Jahren und haben das Land zum ärmsten Mitglied der EU gemacht. Eine Rettung scheint kaum in Sicht, haben doch schon zahlreiche

Holzdiebstahl in Bulgarien

Das Kleine in Osteuropa gelegene Land Bulgarien, hat seit der Auflösung der UDSSR mit einer ganzen Reihe von schweren Problemen zu kämpfen. Die Arbeitslosigkeit ist hoch, die Wirtschaft liegt am Boden und die Korruption ist auf einem Höchststand angekommen. Zwar ist das Land seit 2004 Mitglied in

Das Armenhaus der EU – Bulgarien

Die Zahlen sprechen eine mehr als deutliche Sprache: Die Quote der Arbeitslosen liegt im Landesschnitt bei 12 Prozent, wobei lokal und regional teilweise drei Mal so hohe Quoten vorherrrschen, das BIP pro Kopf ist niedriger als in allen anderen Ländern der EU. Das kleine osteuropäische Land Bulgarien